SimultanProjekte 2020

12. September - 25. Oktober

ERÖFFNUNG

 

12. September um 15 Uhr

Wanda Koller, Koch & James,

Klaus Kleine, Mira Mann, Johanna von Monkiewitsch

Performance

von Luisa Fernanda Alfonso 

und Estefanía Álvarez Ramírez

16 Uhr

Wild and Wanton

Performance von Mira Mann

mit Brigitte Huezo und Piet Hume

17 Uhr

PERFORMANCE TAGE

19. - 20. September

Passacaglia della Vita

Performance mit Soya Arakawa, Claudia Barth, Sophia Seiss, Franca Scholz

Sa., 19. September 16 Uhr

So., 20. September 14 Uhr

STEAM FIELD

Konzert mit Natalie Bewernitz und Marek Goldowski

Sa., 19. September 19 Uhr

Die Simultanhalle ist seit 2018 bis auf Weiteres wegen statischer Bedenken geschlossen – die SimultanProjekte finden auf dem Außengelände und in unmittelbarer Umgebung statt. 

Mit freundlicher Unterstützung von: